Frteilandeier von glücklichen Hühnern


Freilandeier

Eier aus Freilandhaltung von glücklichen Hühnern verkaufen wir als Direktvermarkter direkt auf unserem Bauernhof. Unsere Legehennen sind ausschließlich Zweinutzungshühner - die Brüder der Hennen werden nach 4 bis 5 Monaten Freilandhaltung als Masthähne verkauft. Unsere Legehennen und Hähne erhalten garantiert keine Antibiotika oder Medikamente zur Leistungssteigerung. Wir füttern ausschließlich Getreide und Legehennenfutter aus regionaler Produktion. Bestes Futter und viel Grünland garantieren gesunde Hühner die wohlschmeckende Eier legen.





gefärbte Eier

Wir sammeln unsere Eier täglich und verpacken diese anschließend. Somit stellen wir sicher, dass Sie immer frische Eier erhalten. Am besten schmecken frisch gekochte Eier 4 bis 6 Tage nach dem Legen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt eine Zeitspanne von 28 Tagen nach dem Legen an, in der die Eier in die Güteklasse "A" eingestuft werden. Nach Ablauf des Datums sollten die Eier nur zum Kochen oder Backen verwendet werden. Wenn Sie die Eier im Kühlschrank lagern, sind diese noch bis zu 4 Wochen über das Mindesthaltbarkeitsdatum haltbar. Durch den natürlichen Schutz der Eischale gegen Keime können Sie die Eier bis zu drei Wochen auch ungekühlt lagern.